Kopfzeile

Inhalt

Wichtige Informationen zum neuen Coronavirus

22. März 2020
Wichtige Informationen zur aktuellen Situation in der Gemeinde Stadel

Information zum Coronavirus – Wir zählen auf Sie!

 

Oberste Priorität: die Gesundheit der gesamten Bevölkerung

Für den Bundesrat wie auch für den Gemeinderat Stadel hat die Gesundheit der Bevölkerung oberste Priorität. Besonders auch Menschen mit einem erhöhten Risiko, schwer zu erkranken, sollen noch besser vor dem neuen Coronavirus geschützt werden. Wir alle können dazu beitragen, indem wir die bisherigen und die neuen Empfehlungen und Anweisungen jeweils strikte einhalten und befolgen.

Wichtige Verhaltensregeln:

Wenn immer möglich zu Hause bleiben, insbesondere Personen, die krank oder über 65 Jahre alt sind.

  • Nach draussen gehen soll nur noch, wer zur Arbeit oder zum Arzt gehen muss, wer Lebensmittel oder Medikamente einkaufen oder jemandem dabei helfen muss.
  • Ansammlungen von mehr als fünf Personen sind verboten!
  • Jede Stunde gründlich mit Seife Hände waschen, wenn dies nicht möglich ist; Hände desinfizieren. Hände schütteln unterlassen.
  • Nur in Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen.
  • Bei Fieber, Husten oder anderen Krankheitssymptomen zu Hause bleiben. Nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis begeben und stets genügend Abstand zu anderen Personen halten.
  • Die Benützung öffentlicher Verkehrsmittel ist möglichst zu vermeiden.

 

Liebe Stadler*innen

Mit dem Ausruf der «Ausserordentlichen Lage» durch den Bundesrat, welche seit 17. März 2020 bis vorerst 19. April 2020 in der ganzen Schweiz gilt, ist unser Gesellschafts- und Wirtschaftsleben fast zum Erliegen gekommen. Wir können diese Lage nur bewältigen, wenn sich alle und damit meinen wir wirklich ALLE an die Vorgaben des Bundesrates halten und den Kontakt mit anderen vermeiden.

Seit 17. März 2020 hat der Schalter der Gemeindeverwaltung Stadel nur noch von 08.00 bis 11.00 Uhr geöffnet. Die telefonische Erreichbarkeit wird ab 23. März 2020 ebenfalls nur noch von 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr gewährleistet sein, sodass die Verwaltung in verschiedenen Schichten den Betrieb möglichst aufrecht erhalten kann und Schlüsselfunktionen durch Home-Office oder andere Massnahmen geschützt werden können. Die Entsorgungsstelle bleibt bis auf Weiteres in Betrieb, nutzen bitte die Entsorgungsmöglichkeiten ausserhalb der Entsorgungsstelle ausserhalb der Öffnungszeiten.

Sie werden gebeten, nur in äusserst wichtigen, dringenden Angelegenheiten persönlich die Gemeindeverwaltung und das Gemeindewerk und die weiteren Aussenstellen zu besuchen. Die Bestattungsorganisation erfolgt nur noch telefonisch oder schriftlich. Persönliche Beratungsgespräche werden bis auf weiteres ausgesetzt.

Bitte kontaktieren Sie die Verwaltung, wenn immer möglich vorgängig telefonisch oder elektronisch. Die meisten Anliegen können telefonisch oder elektronisch behandelt werden. In der aktuellen Situation sind diesbezügliche Ausnahmen möglich.

Die Kontaktadressen der einzelnen Abteilungen finden Sie online unter

www.stadel.ch Rubrik «Verwaltung».

 

Unterstützungsangebot für gefährdete Personen

Falls Sie oder nahe Angehörige in irgendeinem Bereich Unterstützung benötigen wie Mahlzeitendienst, Einkauf von Lebensmitteln, Abholung von Medikamenten, Fahrten zum Arzt etc., können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Von Montag bis Freitag zwischen 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr:

Telefon: 044 859 12 12 (Gemeindeverwaltung)

Ausserhalb der Öffnungszeiten in Notfällen:  

079 335 15 40 (Dieter Schaltegger, Gemeindepräsident)

079 364 32 00 (Daniela Huber, Gesundheitsvorsteherin)

www.prosenectute.ch    →      Mahlzeitdienst Casa Gusto oder telefonisch 058 451 50 50

 

Hilfe finden oder Hilfe anbieten in freiwilligen Gruppen auch unter:

www.hilf-jetzt.ch

Bei medizinischen Fragen zum Coronavirus wenden Sie sich weiterhin an das im Kanton Zürich eingerichtete Ärztefon: Tel. 0800 33 66 55. Es ist rund um die Uhr besetzt. Oder direkt an ihren Hausarzt.

Weitere Informationen finden Sie immer aktuell auf der Website des Bundesamts für Gesundheit (www.bag-coronavirus.ch)

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis für die aussergewöhnlichen, unangenehmen Massnahmen und wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben.

 

Gemeinsam stehen wir das durch!

Gemeinderat Stadel, Verwaltung

und Gemeindewerke

So schützen wir uns

Zugehörige Objekte

Name
INFO_Coronavirus_Wir_za776hlen_auf_euch.pdf Download 0 INFO_Coronavirus_Wir_za776hlen_auf_euch.pdf

Fusszeile